16.12.2020

Winterpause vom 16. Dezember bis 10. Januar

Wir halten die Füße still.

Der aktuelle Lockdown ist uns Anlass, vorzeitig in die Winterferien zu gehen.
Zwar werden unsere Tätigkeiten durch den Lockdown nicht untersagt.
Dennoch: unsere Nicht-Aktivität vermeidet Kontakte, die nicht zwingend notwendig sind.

Denn wir möchten unsere Eltern und Großeltern in Sicherheit wissen.
Unsere Kinder möchten wir ab dem 11. Januar wieder in die Kita und zur Schule schicken können.
Und selber wollen wir am 11. Januar wieder den „sicheren Hafen“ Blattwerk ansteuern.

Deshalb halten wir die Füße still und bitten die LeserInnen dieser Zeilen, es auch zu tun.

Kommen Sie gut durch die dunkle Zeit.

PS:
Unser Büro wird bereits ab dem 7. Januar wieder besetzt sein.

Schlagwörter:

Kommentare sind geschlossen.